• Pleiten, Pech und Pannen


    "Wer etwas Außergewöhliches erleben will,
    muss eine außergewöhnliche Situation suchen" 
    - Sergius Golowin


    Irgendwann kam uns in den Sinn auch mal eine Statistik anzufertigen. Wir dachten nach so vielen Ereignissen ist es nun an der Zeit darüber einen extra Post zu schreiben.

    Warum, weiß der Himmel.

    Auf alle Fälle könnt Ihr die kleine Statistik hier begutachten und einen kurzen Überblick bekommen. Genauere Ausführung unserer Pannen findet Ihr weiter unten. Wir hoffen, dass die Liste nicht länger wird.......... auch wenn jede Panne nicht erfreulich ist, haben wir dadurch an manch seltsamen Orten richtige Freundschaften geschlossen, die wir auf keinen Fall missen möchten!


    Kältester Tag  - 12,7°C (Tibet / BaseCamp Mt. Everest)
    Wärmster Tag  + 44,8°C (Kasachstan)
    Längste Strecke  752,07 km – 24.08.2013 - Russland
    Längste Fahrtzeit  11:04h – 21.03.2013 - Türkei
    Bergung anderer Fahrzeuge  5
    Bergung von Ravty  2 (Türkei, Russland)
    Platten  0
    Werkstattbesuche  4 (Osh, Almaty, Chita, Dalanzhagad)
    Wartezeit Reparaturen  6½ Wochen
    Ersatzteile aus einem anderem Ort angefordert In Kirgistan – Ersatzteile aus Deutschland per Flugzeug
    In Russland – Ersatzteile aus Stadt 2.000km entfernt per Zug
    Zerstörtes Getriebe
    Achsgelenk vorne rechts
    2x Hauptbatterie
    Fundsachen Ring, 5 Rubel, 20.000 Turek, Glück, Gelassenheit, Einsamkeit, Ruhe, Zufriedenheit, unseren heißgeliebten Kartoffelschäler
    Verlorenes Tankdeckel, Handy inkl. Sim, unser heißgeliebter Kartoffelschäler, Handtuch + Seife, Gespür für Raum und Zeit
    Opfer  1. Mio Schmetterlinge (überwiegend russischer Herkunft)
     250.000 Libellen (überwiegend mongolischer Herkunft)
     1.000 Heuschrecken (mongolischer Herkunft)
     2 Vögel (iranische und russische Herkunft)
     unzählige Insekten aus dem internationalen Flugraum

     Billiarden von Moskitos (überwiegend eigenhändig zerquetscht)
    Krankheitsfälle  1 (Tyson)


    Pleiten, Pech & Pannen.....................armer Ravty


    03. Dezember
    Hit by an Indian. Ravty wurde von einem blauen Etwas geknutscht. Nun haben wir noch eine Schramme mehr. Armes Autole!

    16. November
    Streik wegen den Wahlen in Nepal. Dank eines netten Holzwerfers ziert nun ein tiefer Kratzer Ravtys linke Flanke. Hmmm, langsam werden wir wohl über einen neuen Anstrich nachdenken.

    6. November 2013
    Nachdem seit Tagen ständig unsere Hauptbatterie ins Koma fiel, haben wir uns eine nette indisch-nepalesische Autobatterie angelächelt. Die russische darf nun als Mitfahrer ihre Zeit im Auto verbringen.

    28. September 2013
    Ersatztank an der linken Naht geschweißt.  

    23. September 2013
    Bielfield und Dichtungsring vorne links erneuert
    Endlich wieder Allrad!

     
    03. September 2013
    Ersatztank an der rechten Naht geschweißt
    Getriebe abgedichtet

    02. September 2013 / Mongolei
    Getriebe leckt wieder

    31. August 2013 / Mongolei
    Haarriss an der Schweißnaht des Ersatztanks – ByeBye 30 Liter russischer Diesel
    vermutlich Folgeschaden unseres Badetags

    26-29. August 2013 / Russland
    Anlasser, Rücklichter und Lenkung repariert
    Hauptbatterie ausgetauscht
    Achsgelenk überprüft und Dichtungsring ausgetauscht
    abnehmbare Winde montiert
    neuer Reifen und Stoßstange begradigt

    20.-21. August 2013 / Russland
    Reparatur Achsgelenk vorne rechts
    Löten des Minuspols an der Hauptbatterie
    Entrosten der rechten Vorderbremse

    01. August 2013 / Russland
    Furtdurchfahrt bei Hani scheitert – Bergung durch GAZ nach 6 Stunden Badevergnügen
    Unterboden aufgrund der großen Steine verschrammt
    Ersatztank verbeult
    Stoßstange verbogen
    Achsgelenk vorne rechts kaputt
    Minuspol der Hauptbatterie fast abgerissen
    Brems- und Standlichter defekt

    27. Juli 2013 / Russland
    Steinschlag Frontscheibe Fahrerseite

    15. Juli 2013 / Kasachstan
    Klebestelle des Zeltes löst sich am Dach. Schöner VIP-Eingang für Moskitos

    14. Juli 2013 / Kasachstan
    Sprung im linken Zusatzscheinwerfer durch Steinschlag
    Angel kaputt

    12. Juli 2013 / Kasachstan
    Verlust des Tankdeckels am Ersatztank

    07. Juli 2013 / Kasachstan
    Getriebe leckt
    Austausch der Kreuzgelenke an den Kardanwellen
    Austausch Kugellager an den Vorderrädern
    Austausch aller Bremsbeläge
    Reparatur Lenkung

    23. Juni 2013 / Kirgistan
    Austausch des Getriebes
    Austausch Stoßdämpfer hinten rechts
    Reparatur Lenkung

    13. Juni 2013 / Kirgistan
    Getriebeschaden

    05. Juni 2013 / Tajikistan
    Kuh rennt gegen Ravty, kleiner Lackschaden hinten links

    20. Mai 2013 / Usbekistan
    Autoladegerät Toughbook durchgeschmorrt

    18. Mai / Usbekistan
    2x in der Salzwüste des Aralsees versunken
    insgesamt 4 Stunden schufften

    16. - 17. Mai 2013 / Turkmenistan
    Grenzposten Turkmenistan geschlossen
    daher ein Tag zu spät ausgereist = ein Jahr Verbannung

    13. Mai 2013 / Iran
    Steinschlag, Frontscheibe Beifahrer gesprungen

    06. Mai / Iran
    Kühler leckt minimal – irgendwo ist ein Haarriss

    27. April 2013 / Armenien
    Ravty macht Bekanntschaft mit einem Baum - Delle oberhalb Fenster hinten links

    20. März 2013 / Türkei
    Stoßdämpfer hinten rechts defekt

    17. März / Türkei
    5h Schlammschlacht inkl. Bergung durch einen türkischen Bauern

    02. März 2013 / Österreich
    Hydraulikzylinder am Hubdach defekt



    0 Kommentare:

    Kommentar posten

     

    Wer/Was ist Ravty?

    Ravty steht für unsere Lust nach Reise & Abenteuer. Namensgeber sind unsere zwei Stubentiger Raven & Tyson, nach denen wir unter anderem unseren kleinen, gelben Landcruiser benannt haben. weiter...

    Die Idee

    Ravty´s Blog haben wir ins Leben gerufen um unsere Reiseerlebnisse mit Familie & Freunden zu teilen. Kurz gesagt: Es ist ein virtuelles Fotoalbum und eine etwas modernere Art eines Diaabends ^^

    Stay in Touch

    Scribble

    Ihr wollt etwas loswerden? Habt Anregungen, Tipps oder Fragen? Dann tobt Euch aus: